Startseite > Aktionen / Berichte > 2010 Tag des offenen Denkmals

 




 

2010 Tag des offenen Denkmals



Der Tag des offenen Denkmals war ein toller Erfolg. Wir haben den Tag gut vorbereitet und die Last auf viele Schultern verteilen können. So hatten wir alle Spaß und konnten diesen Tag am Burghügel gemeinsam genießen.

Danke an die vielen Aktiven, die uns gewandet, mit ihrer Arbeitskraft (Standbild Nagelgraf, Kostüm, Zauberei, Auf-und Abbau), mit ihrer Kuchenspende, mit einer Geldspende oder einfach mit ihrem Besuch unterstützt haben.

Danke an den Verein Templer Komturey Mark, die uns eigens mit einem Stand, Kaufmann (auch Axtwurfstand) und Schwertkämpfer unterstützt haben.

Ein gelungener Beitrag über den wir uns sehr gefreut haben und der auch von den Gästen gut angenommen wurde.
 Eröffnungsrede - Tag des offenen Denkmal am Burghügel 2010
Zudem waren von Candate 86 drei junge Musikanten zu Gast, die uns durch ihr Flötenspiel unterhalten haben.
 
Es sind insgesamt 141 Euro  an Spenden und Kuchenspenden eingegangen. Dieses Geld wird "ohne Abzüge" auf unserem Konto landen. Wir wollen unsere Spenden-aktion weiterführen. Wer sich noch nicht "verewigt" hat, mit 10 Euro kann jeder dabei sein.

 

 
 

Klick mich...


Werbung:



 
 
 
 

 
 
 
 

 

www.fv-burgmark.de