Startseite > Aktuelles > Archiv > 2011

 




 

2011



Wir wünschen all unseren Mitgliedern ein...


Frohes Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012...

 

Euer Vorstand
des Fördervereins "Burg Mark" Hamm e.V.

Uwe, André und Cordula




01.12.2011 • Mistelzweigfest 2011 - Kurzrückblick

Gut 20 Mitglieder konnte der Förderverein am Abend des 26.11.11 zum Mistelzweigfest 2011 begrüßen. Klein aber "oho",  war es eine gemütliche und lusitge Runde. Nette Leute, gute Gespräche, schöne Musik - ein gelungener Abend. So haben sich das die Organisatoren vorgestellt.

Für jeden Gast gab es sogar  einen Mistelzweigstrauch zum Mitnehmen, eine schöne Tradition zum Abschluss eines sehr erfolgreichen Vereinsjahres!
 
Mistelzweigfest 2011
foto: fv-burgmark.de / A. Krämer
In der Woche vor Weihnachten, wird voraussichtlich noch ein spontanes Treffen auf dem Weihnachtsmarkt Hamm angeregt.

Mehr dazu sicherlich demnächst als Rundmail für alle Mitglieder/Innen!

Bis dahin eine schöne Adventszeit.
Herzliche Grüße
 
Euer Vorstand




20.11.2010 • Jahresausklang / Mistelzweigfest am 26.11.2011

In diesem Jahr feiern wir unser traditionelles Mistelzweigfest in  den Räumen des Sportstudios Relax-Gym, Caldenhofer Weg 83, 59063 Hamm am 26.11.2011 ab 19 Uhr.

Im geselligen Zusammensein, wollen wir das Vereinsjahr Revue passieren lassen. Es werden, wie in den Jahren zuvor, Glühwein, Bier, Lumumba Plätzchen, Mettendchen und Frikadellen geboten. Die Kosten der Veranstaltungen wird aus den Spenden der Teilnehmer getragen.


Wie im letzten Jahr versuchen wir mit viel Mühe und Liebe einen unvergesslichen Abend zu gestalten. Es wäre deshalb sehr schön, wenn wir möglichst viele Mitgliederinnen und Mitglieder unseres Vereins dort begrüßen dürften...




01.11.2011 • Vereins- / Arbeitstreffen am Sonntag, 06.11.2011

Am Sonntag, den 06.11.2011
trifft sich der Förderverein "Burg Mark" Hamm e.V. wie gewohnt im Gasthof  "Alte Mark" ab 18.00 Uhr. Alle Mitglieder, sowie alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.


foto: Gasthof Alte Mark
Besprechungspunkte:
- Denkmal Stadtgründer „Graf Adolf von der Mark
- Spenden / Neues Spendenkonto des Fördervereins
- Terminsuche Jahreshauptversammlung 2012
- Verschiedenes

Anregungen und Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer / Gäste sind gerne erwünscht. Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch...



01.10.2011 • geselliges Vereinstreffen am Sonntag, 02.10.2011

Am Sonntag, den 02.10.2011
trifft sich der Förderverein "Burg Mark" Hamm e.V. zu einem geselligen Vereinstreffen in der Marktschänke Hamm. Dabei sind alle Mitglieder und Interessierten herzlich willkommen...

Bild der Marktschänke Hamm
Quelle: wikipedia.de
Besprechungspunkte:

Dies und Das rund um das Thema des Burghügels, des  Grafen Adolf von der Mark und der Stadtgeschichte in lockerer Atmosphäre...

Dies ist ein offenes Treffen, auch andere gesellige Themen sind sicherlich Schwerpunkt.
Anregungen und Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer / Gäste sind gerne erwünscht.

Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch...



01.09.2011 • Tag des offenen Denkmals 2011 am Burghügel Mark

Unter dem Motto  „Romantik, Realismus, Revolution - Das 19. Jahrhundert“ fand am 11.09.2011 der Tag des offenen Denkmal am Burghügel und an vielen anderen geschichtsträchtigen Orten in Hamm und in ganz Deutschland statt.

Für unseren Verein stellt der Tag des offenen Denkmals die Hauptveranstaltung des Jahres dar. An diesem Tag wollen wir uns der Öffentlichkeit präsentieren. Dabei konnten wir in jedem Jahr eine Zunahme der Mitgliederzahl und was den Vorstand besonders freut, eine Zunahme des ehrenbürgerlichen Engagements verbuchen. So war auch der Tag des offenen Denkmals 2011 am Burghügel für uns ein ganz besonderer Tag mit vielen Highlights. Unsere Mitglieder trafen sich früh und bauten das Zelt und den Geschichtspfad auf, welchen einige Mitglieder eigens für diese Veranstaltung angelegt hatten. Hinzu kamen Kuchenspende und eine vorzügliche Erbsensuppe, die für das leibliche Wohl sorgten. Sylvia und Tobias lasen aus dem Buch: „Märchen aus der alten Grafschaft Mark“ den Gästen vor.Silvia Huster liest aus dem Marker Märchenbuch
foto • fv-burgmark.de - Silvia Huster liest aus
                  dem Marker Märchenbuch

Mehr dazu unter Aktionen & Projekte...



01.09.2011 • Tag des offenen Denkmals 2011 am Burghügel Mark

Liebe Freunde des Fördervereins "Burg Mark" Hamm e.V.,

am Sonntag, den 11.09.2011 ab 11 Uhr findet wieder der Tag des offenen Denkmals am Burghügel Mark statt. Das Highlight unseres Vereins im diesem Jahr!

Werbeplakat des Fördervereins 2011
foto: Werbeplakat des fv-burgmark
Kurz die wichtigsten Punkte des Programms für Sonntag, 11.09.2011:

 -    Begin ab 11.00 Uhr (bis ca. 17.00 Uhr) am Burghügel
 -    Motto: Romantik, Realismus, Revolution -
      Das 19. Jahrhundert
 -    Geschichtspfad
 -    Ensemble Violetta mit dem Chor der Kirchengemeinde
      St. Bonifatius
 -    Vorlesungen aus dem Buch "Märchen aus der alten Mark"
 -    Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl gegen kleinen  
      Obolus

Bringt Eure Familien mit, Eure Kleinen, Freunde, Verwandte und Alle, die einen wunderschönen Sonntag verbringen möchten.

Hoffentlich spielt das Wetter mit, wir freuen uns auf Ihrem / Eurem Besuch!




12.07.2011 • Vereins- / Arbeitstreffen am Sonntag, 28.08.2011

Am Sonntag, den 28.08.2011
trifft sich der Förderverein "Burg Mark" Hamm e.V. wie gewohnt im Gasthof  "Alte Mark" ab 18.00 Uhr. Alle Mitglieder, sowie alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.


foto: Gasthof Alte Mark
Besprechungspunkte:

- Vorbereitungen Tag des offenen Denkmals
- Verschiedenes

Anregungen und Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer / Gäste sind gerne erwünscht. Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch...

Hinweis! Das für den 21.08.11 angekündigte Arbeitstreffen wird um eine Woche auf dem 28.08.11, gleiche Uhrzeit verschoben!




19.06.2011 • Vereins- / Arbeitstreffen am Sonntag, 19.06.2011

Am Sonntag, den 19.06.2011
trifft sich der Förderverein "Burg Mark" Hamm e.V. wie gewohnt im Gasthof  "Alte Mark" ab 18.00 Uhr. Alle Mitglieder, sowie alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.


foto: Gasthof Alte Mark
Besprechungspunkte:
- Denkmal Stadtgründer „Graf Adolf von der Mark
- Neuer Flyer
- Hammer Keut
- Tag des offenen Denkmals
- Verschiedenes
Zudem gibt es noch einen kurzen Rückblick auf dem gestrigen, wunderschönen Ausflug zur Isenburg in Hattingen. Weitere Informationen dazu finden man unter Berichte auf unserer Webseite oder einfach hier klicken...

Ein neuer WA-Artikel über das 100. Fördervereinsmitlgied ist ebenfalls online...

Anregungen und Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer / Gäste sind gerne erwünscht. Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch...




06.06.2011 • Ausflug zur Burg Isenberg bei Hattingen am 18.06.2011

Der Förderverein Burg Mark Hamm e.V. lädt auch in diesem Jahr wieder seine Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer kleinen Reise in die Vergangenheit Westfalens und der Märker ein. Das diesjährige Ziel ist die Burg Isenberg in Hattingen (Achtung! Dieser Ausflug beinhaltet eine Fußwanderung auf steilen und teilweise unbefestigten Pfaden. Die Burg liegt auf einem Bergsporn ca. 100 Höhenmeter über dem Parkplatz!).

Die Teilnehmer treffen sich am Parkplatz der Firma Rulko in Hamm-Rhynern.

Isenburg (Hattingen)
Burg Isenberg bei Hattingen
Datum: 18.06.2011

Treffen: ab 9:30 Uhr SB Großmarkt Rulko (Hamm-Rhynern, Zeppelinstraße 2)

Abfahrt: 10.00 Uhr

Kostenbeitrag Führung p.P.: 5,00 €

Den Teilnehmern wird für den Aufstieg zur Burg festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung empfohlen.

Nach Erreichen der Burg und kurzem Verschnaufen für die Wanderer findet auf der Burg eine sachkundige Führung statt. Kosten der Führung betragen pro Person ca.  5,00 €.

Nach abgeschlossener Erkundung der Höhenburg und Umsetzen der Fahrzeuge kann die historische Altstadt von Hattingen erkundet werden.

Nähere Informationen zur Altstadt Hattingen - hier klicken

Anmeldungen und weitere Infos - Mail an info@fv-burgmark.de



29.05.2011 • Der Förderverein beim Lippe-Aue-Fest am 05.06.2011

Am Sonntag den 05.06.2011
nimmt der Förderverein Burg Mark Hamm e.V. am 3. Lippe - Auenfest teil.
 
Dabei wollen wir unseren Verein vorstellen und auf unsere Ziele aufmerksam machen. Das Umweltamt hat den Ablauf gut geplant und uns die erforderlichen Informationen zugesandt.

Wir haben einen 3 x 3 großen Pavillion im Schloßhof im Bereich Grillstand, Kinderhospiz, Kinderbasteln, Kinderschminken stehen. Daneben gibt es viele weitere Stände im ganzen Innenbereich des Schlosses verteilt.

Aus organisatorischen Gründen muss der Aufbau um 10.00 h abgeschlossen sein.
 
Geplant ist folgender Ablauf:
 
* 8.30 h Eintreffen der Helfer Ludwig-Erhard-Str. 37
* Tasse Kaffee wer mag
* 9.00 h Abfahrt mit dem Equipment (Stellwände, Stehtische, Pavillion, Flyer, geplodderten Grafen)
* Bis 10.30 h Aufbau (länger brauchen wir nicht)
* 11.00 h Eröffnungsrede Oberbürgermeister
* Abgebaut wird erst nach der Gruppe Bardic so gegen 19.30 h

LIFE+ Projekt „Lippeaue“ Hamm
LIFE+ Projekt „Lippeaue“

Alle Mitglieder, sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen, das 3. Lippeauenfest erwartet Euch mit einem abwechslungsreichen Programm
im Schloß Oberwerries.

Offizieller Beginn: 11.00 Uhr

Anmeldungen und weitere Infos - Mail an info@fv-burgmark.de



09.05.2011 • Jahreshauptversammlung 2011

Bei wunderbaren Frühlingswetter fand am 08.05.2011, 18.00 Uhr unsere Jahreshauptversammlung im Gasthaus Alte Mark statt.

Der WA Fotograf war anwesend und machte Fotos, dazu erschein am 10.05.2011 ein ausführlicher Bericht im WA. Die Jahreshauptversammlung wurde rege besucht, 16 Teilnehmer begrüßte der Vorsitzende Uwe Richert. So wurde gleich zu Beginn des Jahresberichtes festgestellt, dass der Verein enorm gewachsen ist. Immerhin 92 Mitglieder zählt der Verein nunmehr.

Logo des Fördervereins
Die beiden Kassenprüfer Guido Brünnemann und Tobias Huster beantragten nach durchgeführter Kassenprüfung die Entlastung des Vorstandes, die von den Anwesenden durchgeführt wurde. U. Richert ging in seinem Jahresbericht auf die umfangreichen Aktivitäten des Vereins ein.

Ein Highlight war sicherlich ein Ausflug, der unter dem Namen "Auf den Spuren der Grafen von der Mark" im Februar nach Münster führte. Die Teilnahme am Arbeitskreis "Burghügel" und das daraus reslultierende Pflege und Entwicklungs-

konzept, wurde ebenso erläutert. Die Stadt Hamm hat bereits mit den Ausführungen begonnen. Der Förderverein konnte die Pflanzaktion (Baumspende) mit 1.055,83 Euro Spendengeld unterstützen.

Uwe Richert bedankte sich bei den Spendern, Bürger, Vereine, Unternehmen ausdrücklich für ihre Unterstützung und wies darauf hin, dass die Spendenaktion weitergeführt wird. Es gibt weiteren Bedarf am Burghügel und wir wollen, wenn möglich, die Stadt weiter unterstützen.
  
Anschließend wurde Anhand von 3 Stellwänden, die Geschichte des Nagelgrafen mit Auszügen aus dem Stadtarchiv näher beleuchtet, aktuelle Fotos von den Entwicklungen am Burghügel wurde den Mitgliedern gezeigt und es gab erste Ideen / Entwürfe zur Verwirklichung eines Denkmals für den Stadtgründer Graf Adolf I. von der Mark am Burghügel.
 
Wir freuen uns über das wachsende Interesse an unserer Vereinsarbeit, die sich in einer steigenden Mitgliederzahl ausdrückt. Weiter werden wir verschiedene Ausflüge in diesem Jahr unternehmen, z.B. im Juni der Besuch der Isenburg in Hattingen und die Teilnahme am Lippeauenfest im Schloß Oberwerries.
 
Informationen zu den Veranstaltungen sind auf unserer Webseite zu finden:
 
Der Mitgliederversammlung wurde von einer interessierten Bürgerin, die unsere Veranstaltung besuchte, Ihre Vorstellungen von den Entwicklungen im Nahbereich der Parkanlage / des Bodendenkmals Burghügel überreicht, die wir nach Prüfung gerne unterstützen. Die Veranstaltung endete gegen 19.30 h Uhr.

Unser nächstes Arbeitstreffen ist am
19.06.2011, 18.00 Uhr / Gasthaus: Alte Mark





01.05.2011 • Jahreshauptversammlung am 08.05.2011

Am Sonntag, den 08.05.2011 lädt der Förderverein "Burg Mark" Hamm ab 17.00 Uhr alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein.

Die Mitglieder wurden zudem rechtzeitig über den postalischen Weg darüber informiert.

Die Jahreshauptversammlung findet wie gewohnt in unserem Stammhaus "Gasthaus Alte Mark",  Alte Soester Str. 28, 59071 Hamm statt.
Logo des Gasthauses "Alte Mark"Tagespunkte:
- Geschäftsbericht des Vorstandes
- Rechenschaftsbericht des Kassenwarts
- Prüfungsbericht der Rechnungsprüfer
- Vorstandswahlen usw.                                 
   
Gäste und Neumitglieder sind herzlich Willkommen. Um pünktliches und möglichst zahlreiches Erscheinen wird gebeten.



21.03.2011 • Frühjahrsputz am Burghügel 2011

Am Samstag, den 19.03.2011
trafen sich Vereine und Bürger, um bei der diesjährigen Frühjahrsputzaktion im gesamten Stadtgebiet teilzunehmen.

Der Vorstand bedankt sich dabei ausdrücklich bei den fleissigen Helferinnen & Helfern! Ein herzliches Danke Schön!


foto Anja Wolter - fv-burgmark.de
Auch wir vom Förderverein "Burg Mark" Hamm e.V. ließen es uns nicht nehmen am Burghügel Mark nach dem Rechten zu sehen und den Unrat aus der Umgebung und aus der Gräfte zu bergen.

Das tolle, sonnige Frühlings- wetter lud geradeso dazu ein.

Weiter zum Bericht unter "Aktionen & Projekte" bzw. hier klicken!





05.03.2011 • Bilder zur Neugestaltung des Burghügels

Die von der Stadtverwaltung Hamm und von der Bezirksvertretung Uentrop vorgestellte Neugestaltung des Burghügels hat in den ersten Schritten begonnen. In den letzten Tagen wurden, wie in dem Konzept vorgestellt, neue Setzlinge gepflanzt und Teile des Burghügel-Areals wurde von Wildwuchs und Gebüsch bereinigt.
Klicken zum Vergrößern!

         

weiter zum Bericht unter "Berichte" bzw. hier klicken!



01.03.2011 • Frühjahrsputz am Burghügel am 19.03.2011

Hallo liebe Besucher und Mitglieder des Fördervereins "Burg Mark" Hamm e.V.,



• 19.03.2011 ab 09 Uhr - (siehe auch Bericht vom Frühjahrsputz 2010)

Hier hoffen wir auf rege Beteiligung unserer Mitglieder. Treffpunkt ist um 9 Uhr im Hof der Schule im Grünen Winkel (Brandheide 94) in Ostwennemar. Von dort starten wir dann gemeinsam zum Burghügel, um dort aufzuräumen. Neben Lust und Spass muss auch eine entsprechende Arbeitskleidung mitgebracht werden.

Siehe auch "Termine".



11.02.2011 • Ausflug nach Münster am 26.02.2011

Am Samstag, den 26.02.2011
trifft sich der Förderverein "Burg Mark" Hamm um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz des Cafe del Sol am Hellweg 6 in Hamm.

Ausflug nach Münster
"Exkursion auf den Spuren der Grafen von der Mark -
Besichtigung Dom zu Münster"

Von dort aus werden Fahrgemeinschaften gebildet, die dann geschlossen Richtung Münster fahren.

Münster - Sicht auf Lamberti Kirche
Münster (Prinzipalmarkt)


Alle Mitglieder, sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an diesem Ausflug teilzunehmen. Eintrittspreise, Verpflegung und anteilige Fahrtkosten trägt jeder Teilnehmer selbst.

Anmeldungen und weitere Infos - Mail an info@fv-burgmark.de




01.01.2011 • Vereins- / Arbeitstreffen am Sonntag, 16.01.2011

Am Sonntag, den 16.01.2011
trifft sich der Förderverein "Burg Mark" Hamm e.V. wie gewohnt im Gasthof  "Alte Mark" um 18.00 Uhr. Alle Mitglieder, sowie alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.


foto: Gasthof Alte Mark
Besprechungspunkte:
- kurzer Rückblick 2011
- Veranstaltungskalender 2011
- Ausflug Lambertikirche Münster
- Termin Jahreshauptversammlung
- Denkmal Graf Adolf I. v. der Mark
- Sonstiges

Anregungen und Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer / Gäste sind gerne erwünscht. Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch...


 

 
 

Klick mich...


Werbung:



 
 
 
 

 
 
 
 

 

www.fv-burgmark.de