Startseite > Aktuelles > Archiv > 2012

 




 

2012



Wir wünschen all unseren Mitgliedern ein...


Frohes Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013...

 

Euer Vorstand
des Fördervereins "Burg Mark" Hamm e.V.

Uwe, André und Cordula




18.11.2012 • Jahresausklang / Mistelzweigfest am 24.11.2012

Wie im letztem Jahr feiern wir unser traditionelles Mistelzweigfest in den Räumen des

Sportstudios Relax-Gym,
Caldenhofer Weg 83, 59063 Hamm
am 24.11.2012 ab 19 Uhr.

- Nur für Mitglieder -
Im geselligen Zusammensein wollen wir das Vereinsjahr Revue passieren lassen.
Die Kosten der Veranstaltungen wird aus den Spenden der Teilnehmer getragen.

Mistelzweigfest 2011
foto: fv-burgmark.de / A. Krämer

Wie im letzten Jahr versuchen wir mit viel Mühe und Liebe einen unvergesslichen Abend zu gestalten.

Es wäre deshalb sehr schön, wenn wir möglichst viele Mitgliederinnen und Mitglieder unseres Vereins dort begrüßen dürften...




04.11.2012 • Ende der Mitgliederbefragung zu Mitgliedsbeiträgen

Ende der Mitgliederbefragung zur Einführung von Mitgliedsbeiträgen


Liebes Vereinsmitglied,


die Online-Abstimmung ist beendet. Momentan werten wir vom Vorstand die Stimmen aus. Demnächst veröffentlichen wir an dieser Stelle das Ergebnis. Selbstverständlich anonym.

Bitte habe noch etwas Geduld...

Der Vorstand





08.10.2012 • Mitgliederbefragung zu Mitgliedsbeiträgen

Mitgliederbefragung zur Einführung von Mitgliedsbeiträgen

Liebes Vereinsmitglied,

in den letzten Jahreshauptversammlungen hat der Förderverein „Burg Mark“ Hamm e.V. beschlossen, eine Mitgliederbefragung in Form einer Online-Abstimmung durchzuführen.

Zu entscheiden ist die Frage, ob zur Finanzierung der Vereinsarbeit künftig Mitgliedsbeiträge erhoben werden sollen oder nicht.


Hier geht es zum Abstimmformular (nur für Mitglieder):

www.fv-burgmark.de/vote



Der Vorstand



23.09.2012 • Vereins- / Arbeitstreffen am Sonntag, 30.09.2012

Am Sonntag, den 30.09.2012
trifft sich der Förderverein "Burg Mark" Hamm e.V. im Gasthof  "Alte Mark" ab 18.00 Uhr. Alle Mitglieder, sowie alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.


foto: Gasthof Alte Mark
Besprechungspunkte:
1.Nachbesprechung „Tag des offenen Denkmals" 2012
2.Skulpturenanlage Burghügel Stadt Hamm Standbild Graf Adolf I. von der Mark.
3.Mistelzweigfest / Jahresausklang im November
4.Besuch Stadtarchiv / Termin
5.Weitere Vorschläge / Anregungen für 2013

Anregungen und Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer / Gäste sind gerne erwünscht.
Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch...

Der Vorstand

p.s.: Demnächst werden wir die schönsten Fotos zum Tag des offenen Denkmals 2012 veröffentlichen, bitte noch etwas Geduld ;)



01.09.2012 • Tag des offenen Denkmals 2012 am Burghügel Mark

Der Förderverein Burg Mark Hamm e.V. beteiligt sich am Tag des offenen Denkmals, der deutschlandweit am 09.09.2012 begangen wird, mit einem bunten Rahmenprogramm  von 10.00 – 16.00 Uhr.
 
Motto der diesjährigen Veranstaltung ist das Thema: "Holz".
 

Der Keltische Baumkreis beim Tag des offenen Denkmals 2012
foto: der Keltische Baumkreis ist u.a. Thema beim diesjährigen Tag des offenen Denkmals am Burghügel - Thema "Holz"
Kurz die wichtigsten Punkte des Programms für Sonntag, 09.09.2012:

- Baumarten am Burghügel / Keltischer Baumkreis
- Malaktion für Kinder
- Bogenschiessen mit der Templer Komturey Mark
- Vorlesungen aus dem Marker Märchenbuch
- Geschichtspfad über den Burghügel und Hamm
- Kaffee & Kuchen gegen eine kleine Spende

Bringt Eure Familien mit, Eure Kleinen, Freunde, Verwandte und Alle, die einen wunderschönen Sonntag verbringen möchten.

Hoffentlich spielt das Wetter mit, wir freuen uns auf Ihrem / Eurem Besuch!



03.06.2012 • „Auf den Spuren der Grafen v.d. Mark" in Soest

Auf den Spuren der Grafen von der Mark in Soest am 26.05.2012
 
Am Samstag, den 26.05.2012 setzte der Förderverein Burg Mark seine traditionelle Exkursionserie „Auf den  Spuren der Grafen von der Mark“  fort und besuchte mit Soest die älteste der westfälischen Städte. Dabei konnten die mitgefahrenen Gäste und Mitglieder des Vereins einen umfangreichen und dennoch kurzweiligen Einblick in die lange und vielfältige Geschichte dieser heimlichen westfälischen Hauptstadt  nehmen.

Im Mittelpunkt stand dabei die gemeinsame Geschichte der Grafschaft Mark mit der Stadt Soest, die sich zum Teil in den Bauzeugen des Mittelalters - wie der zur neuen Pfalz zählenden Kirche Alt-St. Thomä wiederfinden lässt. 

Die Teilnehmer nutzen anschließend die Gelegenheit sich im mittelalterlichen  Back- und Brauhaus Zwiebel auszutauschen und einige Soester Spezialitäten zu genießen. 
Gruppenbild des Fördervereins - Auf den Spuren der Grafen von der Mark 2012
foto: Gruppenbild des Fördervereins

Auch im kommenden Jahr wird der Verein wieder zu einer Exkursion aufbrechen und einen Ort märkischer Geschichte aufsuchen, von denen es nicht nur in Nordrhein-Westfalen noch zahlreiche gibt, sondern auch in Belgien und den Niederlanden in denen die Grafen einst reich Begütert waren.



23.05.2012 • „Auf den Spuren der Grafen v.d. Mark" am SA, 26.05.2012

Am Samstag den 26.05.2012 starten wir zu einer Stadtführung nach Soest.

 
Neben den Sehenswürdigkeiten dieser alten westfälischen Stadt sind für uns  Märker einige Aspekte der gemeinsamen Geschichte  von  besonderem Interesse. So  natürlich  der „Hoftag von 1225“, seine Akteure und  die Stadt Soest  zu  dieser Zeit. Weiterhin  natürlich  die Soester Fehde, die das Schicksal Soests mit dem der Grafschaft Mark untrennbar vereinte.
 
Diese besonderen Interessen sind zugleich die Schwerpunkte der 90 minütigen Führung durch die Altstadt. Insgesamt freuen wir uns auf einen Besuch in unserer Nachbarstadt, die  weitaus mehr zu bieten hat, als die alljährliche Allerheiligenkirmes.

Logo der Stadt Soest



Wir bilden in bewährter Manier Fahrgemeinschaften:
  
Das alte Soest - Geschichtsverein Soest
Treffpunkt: Parkplatz Rullko in Rhynern (Zeppelinstr. 2) um 11:00 Uhr
Abfahrt:  spätestens 11:30 Uhr
Treffpunkt in Soest:
Rathaus in der Altstadt um 12:45 Uhr.
Kosten für die Führung: pro Person 6 Euro

Wir starten mit einer Führung unter den Rathausbögen um 13.00 Uhr. Nach der Führung hat jede/r  Teilnehmer/in  2 Stunden Zeit zur freien Verfügung. Bis um 17.00 Uhr zu einem gemeinsam Besuch in der Brauerei Zwiebel in Soest treffen.

Wir freuen uns über rege Beteiligung.


15.05.2012 • Reperatur des Pavillions am Burghügel

Liebe Freunde des Fördervereins "Burg Mark" Hamm e.V.,
,
wir treffen uns am kommenden Samstag zwecks Reperatur des Pavilliondaches am Burghügel in der Mark.



• Samstag, 19.05.2012 ab 12 Uhr

Alle Mitglieder sind aufgerufen, an der Aktion teilzunehmen. Handwerker und Leute die anpacken können sind zudem gerne gefragt ;)

Siehe auch "Termine".



24.04.2012 • Vereins- / Arbeitstreffen am Donnerstag, 03.05.2012

Am Donnerstag, den 03.05.2012
trifft sich der Förderverein "Burg Mark" Hamm e.V. im Gasthof  "Alte Mark" ab 19.00 Uhr. Alle Mitglieder, sowie alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.


foto: Gasthof Alte Mark
Besprechungspunkte:
- Exkursion "Auf den Spuren der Grafen von der Mark"
   nach Soest
- Weitere Planungen Model Standbild Graf Adolf von
  der Mark
- Tag des offenen Denkmals 2012
- Reparatur des Pavillon am Burghügel
- Sonstiges

Anregungen und Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer / Gäste sind gerne erwünscht.
Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch...

Der Vorstand



02.04.2012 • Bericht über Jahreshauptversammlung vom 30.03.2012

Am vergangenden Freitag, 30.03.2012 bestätigte die Mitgliederversammlung durch Wiederwahl den bisherigen Vorstand. mit Uwe Richert als 1. Vorsitzenden, André Wolter als 2. Vorsitzenden und Cordula Bodenstaff als Kassiererin. Als Kassenprüfer wurden Tobias Huster und Guido Brünnemann benannt.

Klicken zum Vergrößern - Gruppenbild des Fördervereins Burg Mark Hamm auf der Jahreshauptversammlung 2012 - foto: fotan.de
foto: Andreas Krämer - fotan.de
Erstmals wurden 2 Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit gewählt. Die Wahl fiel auf Andreas Krämer und auf Tobias Huster.

Im Rückblick und Ausblick 2011 / 2012 präsentierte der 1. Vorsitzende den Jahresbericht.

Die Mitgliederversammlung endete mit der Präsentation erster Entwürfe für ein

Denkmal des Stadtgründers Graf Adolf von der Mark.  Bei den  nächsten Arbeitstreffen werden diese Entwürfe konkretisiert. Alle Mitglieder/Innen sind herzlich eingeladen mitzuwirken.

Das Denkmal soll insgesamt eine Teamleistung werden. Zu gegebener Zeit werden die Bürger, die örtlichen Vereine, die Kommunalpolitiker und die Stadtverwaltung über die Fortschritte informiert.

Der WA hat dies im Artikel vom 02.04.2012 etwas falsch dargestellt - kein Problem. In diesem Jahr soll der endgültige Entwurf feststehen und nicht schon das fertige Denkmal. Es sei denn ein (Spenden)Wunder geschieht *grins*.

Wir wissen - dieses Denkmal wird nur möglich, wenn „alle“ Beteiligten an einem Strang ziehen. Gemeinsam werden wir das Ziel erreichen!



30.03.2012 • Jahreshauptversammlung am 30.03.2012

Am heutigen Freitag, den 30.03.2012 lädt der Förderverein "Burg Mark" Hamm ab 18.00 Uhr alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein.

Die Jahreshauptversammlung findet wie gewohnt in unserem Stammhaus "Gasthaus Alte Mark",  Alte Soester Str. 28, 59071 Hamm statt.
Logo des Gasthauses "Alte Mark"Tagespunkte:
- Geschäftsbericht des Vorstandes
- Rechenschaftsbericht des Kassenwarts
- Prüfungsbericht der Rechnungsprüfer
- Präsentation des Denkmal-Entwurfs
- und vieles mehr...                               
   
Gäste und Neumitglieder sind herzlich Willkommen. Um pünktliches und möglichst zahlreiches Erscheinen wird gebeten.
Infos über info@fv-burgmark.de

Demnächst folgen dann auch die Bilder zur Frühjahrsputzaktion und der Jahreshauptversammlung!



10.03.2012 • Frühjahrsputz am Burghügel am 24.03.2012



• 24.03.2012 ab 09 Uhr - (siehe auch Bericht vom Frühjahrsputz 2011)

Wir hoffen auf rege Beteiligung unserer Mitglieder. Treffpunkt ist um 9 Uhr im Hof der Schule im Grünen Winkel (Brandheide 94) in Ostwennemar. Von dort starten wir dann gemeinsam zum Burghügel, um dort aufzuräumen.

Wer möchte, kann auch gegen 9.30 Uhr direkt am Burghügel auf uns warten.

Neben Lust und Spass sollte auch an eine entsprechende Arbeitskleidung gedacht werden. Hoffentlich scheint die Sonne ;-)

Siehe auch "Termine".



25.02.2012 • Vereins- / Arbeitstreffen am Dienstag, 28.02.2012

Am Dienstag, den 28.02.2012
trifft sich der Förderverein "Burg Mark" Hamm e.V. im Gasthof  "Alte Mark" ab 19.00 Uhr. Alle Mitglieder, sowie alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen (Achtung! Neue Uhrzeit und neuer Wochentag!).


foto: Gasthof Alte Mark
Besprechungspunkte:
Es gibt Neuigkeiten zum Denkmal Graf Adolf I. von der Mark und im Hinblick auf die geplante Mitglieder-versammlung. Zudem werfen wir einen Blick auf geplante Veranstaltungen:
 
- Teilnahme am Frühjahrsputz am Burghügel
- Ausflug zur Schlosskapelle nach Cappenberg (Grab des Stadtgründers besuchen)

Anregungen und Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer / Gäste sind gerne erwünscht.
Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch...

Der Vorstand



18.02.2012 • Reinigen der Nistkästen am Burghügel

Liebe Freunde des Fördervereins "Burg Mark" Hamm e.V.,
,
wir starten in´s neue Jahr - trotz Kälte - mit unserer Nistkasten-Reinigungsaktion am Burghügel in Hamm Mark.



• Samstag, 18.02.2012 ab 11 Uhr - (siehe auch Bericht Nistkästenaktion 2010)

Alle Mitglieder sind aufgerufen, an der Aktion teilzunehmen. Naturfreunde und Gäste sind dabei natürlich Herzlich Willkommen! Aufgrund der Temperaturen empfehlen wir selbstverständlich entsprechende robuste und warme Kleidung.

Siehe auch "Termine".



15.01.2012 • Vereins- / Arbeitstreffen am Montag, 23.01.2012

Am Montag, den 23.01.2012
trifft sich der Förderverein "Burg Mark" Hamm e.V. im Gasthof  "Alte Mark" ab 19.00 Uhr. Alle Mitglieder, sowie alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen (Achtung! Neue Uhrzeit und neuer Wochentag!).


foto: Gasthof Alte Mark
Besprechungspunkte:
- Vorbereitung der Jahreshauptversammlung 2012
- Planungen für Ausflüge und Aktionen 2012   
- Neuigkeiten Denkmal Graf Adolf I. von der Mark
- Sonstiges

Anregungen und Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer / Gäste sind gerne erwünscht.
Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch...

Der Vorstand

 

 
 

Klick mich...


Werbung:



 
 
 
 

 
 
 
 

 

www.fv-burgmark.de