Startseite > Unser Verein > Aufgaben und Ziele

 




 

Aufgaben und Ziele


Aufgaben und Ziele des Fördervereins "Burg Mark" Hamm e.V.

Der Zweck des Vereins ist die Neugestaltung und Aufwertung des Bodendenkmals und der Parkanlage um den Burghügel, die Förderung des Geschichtsbewusstseins (Stadtgeschichte und Stadtgründung der Stadt Hamm), die Pflege des Bodendenkmals „Burghügel Mark“ sowie die Förderung des kulturellen und gesellschaftlichen Zusammenlebens der Bürger der Stadt Hamm.

Verwirklicht wird dieses durch Eigenleistung und / oder Einsatz von Spendengeldern, die ausschließlich für diesen vorgesehenen Zweck verwendet wird / werden.

Der Förderverein "Burg Mark" Hamm benötigt dazu auch besonders die Hilfe und Unterstützung aus der Bevölkerung.

Werden Sie Mitglied, die Mitgliedschaft ist kostenlos !


Warum einen Förderverein gründen ?

Der Staat zieht sich mehr und mehr aus seiner finanziellen Verantwortung zurück. Hier kann und sollte ein Förderverein Abhilfe schaffen. Ein oft gehörtes Argument in diesem Zusammenhang ist, dass durch die Vereinsgründung dem staatlichen Rückzug Vorschub geleistet wird. Diese Formulierung ist m. E. so nicht richtig, da sich der Staat aus den bekannten Gründen so oder so immer weiter zurückzieht. Eine Vereinsgründung kann also immer nur eine Reaktion auf diesen Umstand sein, nicht umgekehrt! Die Ziele des Vereins sollten natürlich immer so formuliert sein, dort zu helfen, wo eben keine staatlichen Mittel mehr zur Verfügung stehen.

Doch die Möglichkeiten eines Vereins gehen über die rein finanzielle Unterstützung weit hinaus. Ich möchte hier ein paar Beispiele ansprechen; die Liste kann natürlich beliebig fortgeführt werden.

Sämtliche Zuwendungen (Mitgliedsbeiträge und Spenden von Nichtmitgliedern) an einen (gemeinnützigen) Förderverein sind steuerlich absetzbar (Ausnahme: Zuwendungen, für die eine konkrete Leistung erbracht wird. Dies gilt auch für Sachspenden. Denkbar ist auch, an Firmen, Sponsoren etc. heranzutreten. Über die Verwendung der Finanzen entscheidet alleine der Verein gemäß seiner Satzung. Eine staatliche Kontrolle ist weitestgehend ausgeschlossen.

Der Verein kann ein Diskussions- und Meinungsforum sein. Oftmals können mit intelligenten Ansätzen Probleme bewältigt werden, deren Lösung unerreichbar schien. Hier ist es die Menge der Mitstreiter, die entscheidend ist.

Ein Verein kann als eigenständige Körperschaft als Arbeitgeber fungieren. Eine Einstellung von Honorarkräften für bestimmte Aufgaben ist problemlos möglich.

Auch eine Fortbildung der Mitglieder ist denkbar. Der Verein kann Kurse zu verschiedenen Themen organisieren, oder Führungen zu interessanten Ausstellungen anbieten.

Die Vereinsmitglieder können praktische Hilfe bei der Organisation und Durchführung von Festen u.ä. leisten und damit einzelnen Veranstalter / Bürgern eine erhebliche Hilfestellung leisten.

Ein Verein ist das ideale Organ, Interessierte einzubinden. Insbesondere der Förderverein Burg Mark möchte Interesse und Engagement wecken und Geschichte näher bringen.

Ein Verein bündelt Interessen, fördert die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, unterstützt Projekte, entwickelt Projekte, beteiligt sich an Projekten. Dabei bringen die Bürger ihr Engagement und Ideenreichtum ein. Manch persönliche Entwicklung geht auch auf das Engagement im Förderverein zurück.

 

 
 

Klick mich...


Werbung:



 
 
 
 

 
 
 
 

 

www.fv-burgmark.de